Alpdrücken


Alpdrücken
Ạlp|drü|cken 〈n.; -s; unz.〉 mit Angstträumen verbundenes Beklemmungsgefühl im Schlaf; oV Albdrücken; Sy Alpdruck [→ Alb3]

* * *

Ạlp|drü|cken:

* * *

Ạlb|drü|cken, Alpdrücken, das; -s: drückendes Gefühl der Angst im [Halb]schlaf: A. haben; die Schläfer rührten sich oft im Schlaf, als ob ihnen was auf der Brust läge, ein Alpdrücken (Bieler, Bär 76).
————————
Ạlp|drü|cken:Albdrücken.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpdrücken — (Med.), s. u. Alp …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alpdrücken — Alpdrücken, s. Alp …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alpdrücken — Alpdrücken, s. Alp …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alpdrücken — Alpdrücken, auch Alp oder Trute genannt, ist eine während des Schlafes entstehende krankhafte Empfindung, welche zu den Träumen gerechnet werden muß, weil sie im Moment des Erwachens aufhört, was nicht der Fall sein würde, wenn sie durch ein… …   Damen Conversations Lexikon

  • Alpdrücken — (Alp, Incubus) ist jener allbekannte krankhafte Traumzustand, der sich nur des Nachts im Schlafe einstellt, mit dem beängstigenden Gefühle einer auf die Brust springenden oder bereits aufliegenden Last, wobei der Gequälte zu ersticken meint, und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alpdrücken — Sn Alb2 …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Alpdrücken — „Nachtmahr“, Johann Heinrich Füssli (1802) Klassifikation nach …   Deutsch Wikipedia

  • Alpdrücken — Ạlp·drü·cken das; s ↑Albdrücken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Alpdrücken — Ạlpdrücken [nach der Dämonengestalt des Alps (Nachtmahrs) im german. Volksglauben] s; s, : Angst und Beklemmungsgefühl beim Einschlafen oder im Traum, Atembehinderung (meist durch Druck vom Magen her, z. B. nach zu üppigen Mahlzeiten), die sich… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Alpdrücken — Alpbrücken …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen